Polizei Düren

POL-DN: Polizeihubschrauber fand vermisste Frau

Nörvenich (ots) - Die Suche nach einer abgängigen 44 Jahre alten Frau am frühen Sonntagabend konnte bereits nach kurzer Zeit wieder eingestellt werden. Die Besatzung von "Hummel 7" sichtete die Vermisste im Gebiet zwischen Gut Hommelsheim und der Ortschaft Eschweiler über Feld.

Die zum "Betreuten Wohnen" in der Betriebsstelle des Rheinischen Heilpädagogischen Heimes auf Gut Hommelsheim untergebrachte 44-Jährige hatte sich vermutlich gegen 16.00 Uhr unbemerkt von der Wohngruppe entfernt. Eine erste Absuche nach ihr durch das Personal verlief ohne Erfolg. Nachdem gegen 18.50 Uhr die Polizei über den Vermisstenfall informiert worden war, forderte die Einsatzleitstelle in Düren bei der Landesleitstelle in Düsseldorf schon bald einen Polizeihubschrauber zur Unterstützung der sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen an.

Die "Hummel", die etwa zehn Minuten später bereits über dem Einsatzgebiet eintraf, konnte schon nach kurzer Zeit Entwarnung geben. Die Piloten hatten die Vermisste im Feld erkannt und konnten eine Streifenwagenbesatzung an die Stelle heran führen. Um 20.00 Uhr meldeten die Beamten, dass sie die Frau an Bord hatten und in die Wohngruppe zurück bringen konnten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: