Polizei Düren

POL-DN: In Schlangenlinien unterwegs

Düren (ots) - Polizeibeamte ordneten am frühen Freitagmorgen die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung eines Führerscheins an, weil eine Fahrzeugführerin ihren Wagen unter Alkoholeinwirkung geführt hatte.

Die 20-Jährige aus Jülich fuhr gegen 01.20 Uhr mit ihrem Pkw durch die Ortschaft Arnoldsweiler in Richtung Ellen. Eine nachfolgende Streifenwagenbesatzung beobachtete dabei zahlreiche Fahrfehler der Verkehrsteilnehmerin. Unter anderem missachtete sie ein Stoppzeichen und fuhr teilweise in Schlangenlinien. In der Ortschaft Ellen wurde die Autofahrerin angehalten und kontrolliert. Auf Grund eines deutlichen Alkoholgeruchs sollte ein Atemalkoholtest durchgeführt werden. Dieser musste Ergebnislos abgebrochen werden, weil die Frau an einer Kehlkopfentzündung litt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: