Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

15.02.2000 – 12:07

Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Trunkenheitsfahrt

    Düren (ots)

000215 -5- (Langerwehe) Trunkenheitsfahrt

    Langerwehe - Aufmerksame Zeugen verständigten die Polizei in Düren, als sie am Montagmittag, gegen 13.30 Uhr, auf der Kreisstraße -K 27 vom Ortsteil Schlich nach Düren hinter einem Pkw herfuhren, dessen Fahrzeugführer aufgrund der Fahrweise (Schlangenlinien) offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand. Der 35-jährige Pkw-Fahrer wurde von den Beamten an der Halteranschrift ermittelt. Hierbei stellten die Beamten in der Atemluft des 35-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,72 Promille. Auf der Hauptwache in Düren wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren