Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

31.01.2000 – 10:38

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Taschendiebstähle

    Düren (ots)

000131 -6- (Düren) Taschendiebstähle

    Düren - Freitagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, stand eine 77-Jährige aus der Gemeinde Vettweiß an der Kasse eines Geschäftes in der Josef-Schregel-Straße und bezahlte ihre eingekaufte Waren. Anschließend steckte sie ihr Portemonnaie in die Handtasche. Als sie gleich darauf eine nachgekaufte Plastiktüte bezahlen wollte, war ihr Portemonnaie nicht mehr in der Tasche. Hinter der Geschädigten stand an der Kasse ein junges Mädchen, welches sofort nach dem Vorfall das Geschäft fluchtartig verließ.

    Gegen 16.55 Uhr wurde einer 60-Jährigen aus Düren in einem weiteren Geschäft in der Josef-Schregel-Straße ebenfalls das Portemonnaie gestohlen. Sie hatte ihre Geldbörse in einer mit Reissverschluss geschlossenen Handtasche. Hier wurde keine verdächtige Person beobachtet.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren