Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

28.01.2000 – 11:41

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Parkenden Pkw erheblich beschädigt und geflüchtet

      Düren (ots)

000128 -4-(Jülich) Parkenden Pkw erheblich
beschädigt und geflüchtet

    Jülich - Der Geschädigte parkte am Donnerstagmittag, gegen 12.55 Uhr, seinen Kombi, weißer Opel Astra, ordnungsgemäß in einer Parkbox auf dem Parkstreifen der Elisabethstraße in Fahrtrichtung Margaretenstraße. Als er gegen 13.40 Uhr zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte er an der gesamten Fahrerseite frische Unfallspuren fest. Der unbekannte Verursacher hatte die Unfallstelle verlassen, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden wird mit 3 000 DM angegeben.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren