Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

27.08.2007 – 13:00

Polizei Düren

POL-DN: 07082705 Radfahrer trafen sich

    Düren (ots)

Am Sonntagnachmittag kam es in Lendersdorf auf dem Ruruferradweg unterhalb der Rurbrücke an der Renkerstraße zum Zusammenstoß von zwei Fahrradfahrern. Dabei wurden beide leicht verletzt.

    Eine 67-Jährige aus Inden befuhr mit ihrem Damenrad den Ruruferradweg von Kreuzau in Richtung Düren. Unterhalb der Brücke kam ihr an einer unübersichtlichen Stelle ein 5-jähriger Junge aus Kreuzau entgegen. Beide stießen frontal zusammen und stürzten zu Boden. Beide Radler wurden verletzt. Die Frau musste mit ihren leichten Verletzungen mit einem RTW einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt werden. Der von dem Jungen getragene Fahrradhelm schützte ihn vor erheblichen Kopfverletzungen. So beklagte er "nur" Verletzungen im Bereich der Schulter und einige Schürfwunden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung