Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

22.06.2018 – 01:57

Regionalleitstelle Nord

RLS NORD: 38-jähriger Flensburger vermisst

  • Bild-Infos
  • Download

Harrislee (ots)

Seit gestern, 14:00 Uhr, wird in Flensburg der 38-jährige Flensburger Björn J. vermisst.

Herr J. benötigt möglicherweise ärztliche Hilfe.

Eine aktuelle Personenbeschreibung des Flensburgers liegt nicht vor. Beigefügt ist ein Foto des Gesuchten.

Hinweise bitte umgehend über Polizeinotruf 110 oder an das Sachgebiet 3 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg - Zentrale Dienste - Vermisstensachbearbeitung, Telefon: 0461-4840!

Rückfragen bitte an:

Regionalleitstelle Nord

Telefon: 0461/99930240
E-Mail: harrislee.rls@polizei.landsh.de

Original-Content von: Regionalleitstelle Nord, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Regionalleitstelle Nord
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung