Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (189/2014) Tödlicher Unfall auf Wilhelmshäuser Straße in Hann. Münden

Göttingen (ots) - Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße Montag, 24. März 2014, gegen 13.05 Uhr

HANN. MÜNDEN (lü) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wilhelmshäuser Straße in Hann. Münden ist heute Mittag (24.03.2014) eine VW-Fahrerin so schwer verletzt worden, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Frau hatte gegen 13.05 Uhr die Wilhelmshäuser Straße aus Richtung Fuldabrücke kommend befahren, war kurz darauf in einem Kurvenbereich aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr geraten und dort frontal gegen die Zugmaschine eines entgegen kommenden Sattelzuges geprallt. Die Frau wurde ihrem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb am Unfallort.

Der 48-jährige Sattelzugfahrer blieb unverletzt. Der Leichnam und der PKW wurden beschlagnahmt. Die Wilhelmshäuser Straße ist seit dem Unfall gesperrt. Der PKW-Verkehr wird über Nebenstraßen geführt. LKW können derzeit den Bereich nicht passieren und müssen weiträumig umgeleitet werden.

Über die Identität der Frau und weitere Verkehrslenkungsmaßnahmen wird alsbald nachberichtet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: