Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (67/2014) Februar-Stammtisch der Göttinger Autobahnpolizei informiert zum Thema Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

Göttingen (ots) - GÖTTINGEN (lü) - Alles rund um das Thema "Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz" erfahren Brummifahrer, Unternehmer und andere Interessierte beim kommenden Truckerstammtisch der Göttinger Autobahnpolizei. Für Fachfragen steht Herr Richter vom Gesamrverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V. (GVN) zur Verfügung.

Fahrerinnen und Fahrer, die gewerblichen Güterkraft- oder Personenverkehr auf öffentlichen Straßen durchführen und die ihre Fahrerlaubnis der Klassen D1, D1E, D, DE, C1, C1E, C o-der CE nach dem 10. September 2008 (Personenverkehr) bzw. 10. September 2009 (Güterkraftverkehr) erworben haben, benötigen eine Grundqualifikation oder beschleunigte Grundqualifikation. Diese wird erworben durch erfolgreiche Ablegung einer Prüfung bei der Industrie- und Handelskammmer.

Die informative Veranstaltung findet am kommenden Mittwoch, dem 5. Februar 2014, um 19.00 Uhr wie gewohnt in der Raststätte Göttingen-West (Autobahn 7 in Fahrtrichtung Kassel) statt. Interessierte Medienvertreter sind selbstverständlich wie immer herzlich eingeladen!

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: