Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

12.04.2019 – 13:16

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: 32-jähriger Fahrradfahrer mit 1,38 Promille

Magdeburg (ots)

Freitagnacht, den 12. April 2019, gegen 00:30 Uhr bestreiften Beamte der Bundespolizei den Hauptbahnhof Magdeburg. Dabei fiel den Bundespolizisten ein 32-jähriger Mann auf, der mit seinem Fahrrad Schlangenlinien in Richtung Zentralen Omnibusbahnhof Magdeburg (ZOB) fuhr. Die Einsatzkräfte stellten die Person. Die Nachfrage der Beamten, ob Alkohol konsumiert wurde, verneinte der Mann vehement. Trotzdem war er mit einer Atemalkoholmessung einverstanden. Das Ergebnis war ein Atemalkoholwert von 1,38 Promille. Das Rad wurde verkehrssicher abgestellt und angeschlossen. Dem zuständigen Polizeirevier Magdeburg wurde der Sachverhalt übergeben. Der 32-Jährige erhält eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell