Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

15.05.2018 – 07:08

Polizei Bonn

POL-BN: Brüser Berg: E-Bike Fahrer bei Sturz schwer verletzt

Bonn (ots)

In den frühen Abendstunden des 14.05.2018 wurde ein E-Bike-Fahrer auf einem Waldweg im Bereich Brüser Berg schwer verletzt: Nach den bisherigen Ermittlungen war der 57-jährige Biker gegen 18:30 Uhr auf dem "Dicken Weg", zwischen der Witterschlicker Allee und "An der Haeschmar" unterwegs, als er aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von dem Waldweg abkam und schließlich stürzte. Hierbei zog er sich schwerere Verletzungen zu. Zeugen alarmierten daraufhin Rettungsdienst und Polizei und leisteten Erste Hilfe. Nach erfolgter notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der 57-Jährige zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das zuständige Verkehrskommissariat hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung