Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

31.10.2018 – 22:41

Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Zwei zeitgleiche Einsätze

Ratingen (ots)

Gegen 19:41 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 52 in Fahrtrichtung Düsseldorf alarmiert. Ein PKW sollte, nach Informationen eines Meldenden, im Waldgebiet zur Auffahrt der BAB 52 auf dem Dach liegen. Es war nicht bekannt, ob sich noch Personen im Fahrzeug befanden. Daraufhin wurde die Feuerwehr Ratingen nach dem Einsatzstichwort P-Klemmt durch die Leitstelle alarmiert. Auf dem Weg zur Einsatzstelle wurde der Leitstelle ein Brand auf der Stendaler Straße gemeldet. Dort sollte ein Baum vor dem Gebäude brennen und sich bereits auf die anliegenden Balkone ausgebreitet haben. Daraufhin sind durch die Leitstelle weitere Kräfte alarmiert worden. Nach Ankunft an der Einsatzstelle der BAB 52 konnte der Einsatzleiter schnell Entwarnung geben, da es sich