Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bremen

15.05.2019 – 13:47

Bundespolizeiinspektion Bremen

BPOL-HB: Stein in Frontscheibe von Lokomotive geworfen: Bundespolizei ermittelt

BPOL-HB: Stein in Frontscheibe von Lokomotive geworfen: Bundespolizei ermittelt
  • Bild-Infos
  • Download

Bremen (ots)

Lauenbrück, Fußgängerbrücke Benkeloher Weg (LK Rotenburg), Bahnstrecke Bremen - Hamburg, 14.05.2019, 21:05 Uhr

Einen faustgroßen Stein hat ein unbekannter Täter auf die Frontscheibe eines fahrenden Güterzuges in Lauenbrück geworfen. Die Scheibe splitterte, wurde aber nicht durchschlagen. Der Führerstand war mit zwei Lokführern (40,45) besetzt, die von Glassplittern getroffen wurden. Sie blieben unverletzt.

Der Güterzug 52716 war am Dienstagabend um 21:05 Uhr kurz vor der Ortsdurchfahrt von Lauenbrück in Richtung Hamburg mit 90 km/h unterwegs. Der Steinwurf ereignete sich in Höhe der Fußgängerbrücke des Benkeloher Wegs. Noch ist unklar, ob der Stein von der Brücke oder von der Böschung aus geworfen wurde.

Die Bundespolizeiinspektion Bremen ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und bittet um Zeugenhinweise: Telefon 0421 / 162 995

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung