Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg

12.05.2019 – 10:46

Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: +++73-jähriger Ladendieb entwendet Parfüm im Wert von über 600 EUR+++

BPOL-HH: +++73-jähriger Ladendieb entwendet Parfüm im Wert von über 600 EUR+++
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Nach derzeitigem Sachstand der Hamburger Bundespolizei entwendete ein 73-jähriger Deutscher am 11. Mai 2019 gegen 16:15 Uhr in einer Parfümerie im Hamburger Hauptbahnhof Parfüm im Gesamtwert von über 600 EUR. Der Diebstahl wurde durch einen Ladendetektiv beobachtet. Dieser hielt den Hamburger nach dem Verlassen des Ladengeschäfts bis zum Eintreffen der Bundespolizei fest.

Insgesamt fünf Parfümflaschen wurden bei dem 73-Jährigen aufgefunden. Gegen den Tatverdächtigen, welcher bereits ein Hausverbot hatte, wurden entsprechende Strafverfahren (Diebstahl und Hausfriedensbruch) eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann entlassen.

Ronny von Bresinski
Telefon: 0172/4052741
E-Mail: ronny.vonbresinski@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
https://twitter.com/bpol_nord

Bundespolizeiinspektion Hamburg
Wilsonstraße 49, 51 a-b, 53 a-b
22045 Hamburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung