PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Saarbrücken mehr verpassen.

23.07.2020 – 14:00

Bundespolizeiinspektion Saarbrücken

BPOL-BXB: Bundespolizei beendet Schleusung

BPOL-BXB: Bundespolizei beendet Schleusung
  • Bild-Infos
  • Download

Bexbach, Heusweiler (ots)

Heute in den frühen Morgenstunden erhielt die Bundespolizei im Saarland durch Beamte der Landespolizei den Hinweis auf eine LKW Schleusung auf der BAB 8. Nach ersten Informationen sind auf dem Rastplatz Kutzhof drei Personen von der Ladefläche eines LKW geklettert. Bei der eingeleiteten Suche konnten die Drei durch einen Bürgerhinweis in Heusweiler aufgegriffen werden. Den ersten Ermittlungen zufolge, handelt es sich um drei Männer aus dem Sudan, die durch das Dach in das Innere des Anhängers gelangt sind. Warum und mit welchem Ziel die Männer auf die Ladefläche geklettert sind, ist Gegenstand der noch andauernden Ermittlungen. Hierbei wird auch die Frage zu klären sein, ob der LKW-Fahrer oder auch noch andere Personen an der Schleusung beteiligt waren.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach
Sachbereich Öffentlichkeitsarbeit
Karsten Eberhardt
Telefon: 06826-522 1007
E-Mail: bpoli.bexbach.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Saarbrücken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Saarbrücken
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Saarbrücken