Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

08.02.2019 – 08:30

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe - Fahren unter Drogeneinfluss

In der Nacht zu Freitag, 08. Februar 2019, wurde in Friesoythe auf der Huntestraße gegen 00.40 Uhr der 37-jähriger Fahrer eines Peugeot Transporters durch die Polizei angehalten und kontrolliert. Hierbei ergab sich der Verdacht, dass der Barßeler unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Friesoythe - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 07. Februar 2019, kam es gegen 16.40 Uhr in Friesoythe auf der Bundesstraße 72 zu einem Verkehrsunfall bei einem Überholvorgang mit hohem Sachschaden. Der 44-jähriger Fahrer eines Daimler Sprinters aus Tschechien setzte zu einem Überholvorgang an und bemerkte hierbei im Rückspiegel, dass ein nachfolgender Audi bereits dabei war, ihn zu überholen. Daher brach er den Überholvorgang ab. Die Pkw-Fahrerin verriss das Lenkrad und überfuhr ein am linken Fahrbahnrand aufgestelltes Verkehrszeichen. Sie blieb unverletzt. Am Audi entstand ein Schaden von etwa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell