Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lindern - Einbruch in Praxisräume

In der Nacht zu Freitag, 09. November 2018, brachen unbekannte Täter in Praxisräume am Mühlenberg ein. Entwendet wurde Bargeld. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern (Tel. 05957/311) entgegen.

Lindern - Einbruch in Werkshalle

In der Nacht zu Freitag, 09. November 2018, brachen unbekannte Täter in eine Werkshalle am Mühlenberg ein. Es wurden Büroräume nach Wertgegenständen durchsucht. Es wurde Bargeld und ein Werkzeugkoffer entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist ein Tatzusammenhang mit dem Praxiseinbruch nicht auszuschließen.

Cloppenburg - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 09. November 2018 kam ein 31-jähriger Cappelner gegen 05.20 Uhr mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligte von der Cappelner Straße ab und prallte hier gegen einen Baum. Der 31-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: