Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

03.11.2018 – 11:39

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Pressemeldung vom 02/03.11.18

Lohne-Brockdorf - Tresore in Kirche aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Freitag (02.11.2018) in Lohne, Ortsteil Brockdorf, An der Querlenburg, in die katholische Kirche St.-Maria-Goretti ein. Sie durchstöberten die Räumlichkeiten der Kirche. Dabei machten sie sich in der Kirche an mehreren Wandtresoren zu schaffen und konnten aus den Wandtresoren Bargeld entwenden. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Dinklage - Unfallflucht

Die Polizei ermittelt gegen einen 65-Jährigen aus Dinklage wegen Verkehrsunfallflucht. Der Dinklager war am Freitag gegen 14.00 Uhr in Dinklage, Bahnhofstraße, mit dem Pkw einer 25-Jährigen aus Holdorf zusammengestoßen, als er mit seinem Wagen auf die Linksabbiegespur wechseln wollte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Nach dem Unfall fuhr der 65-Jährigen von der Unfallstelle davon, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Am 02.11.2018, gg. 09.00 Uhr, beschädigte ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer beim Rückwärtsfahren einen geparkten Mercedes im Pagenstertweg in Vechta. Danach entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurde aufgrund von Zeugenaussagen am gleichen Vormittag der Führer des Verursacherfahrzeugs ermittelt. Auf den 23-Jährigen Vechtaer kommt ein Verfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort zu. Weiterhin wurde der Führerschein beschlagnahmt, da der verursachte Schaden nicht unerheblich war.

Lohne - Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter gelangten in der Nacht auf Samstag (03.11.2018) in Lohne, An der Wehr, auf ein Wohngrundstück. Hier brachen sie eine Hütte auf und entwendeten daraus zwei Fahrräder. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Steinfeld - Rüttelplatte gestohlen

Unbekannte Täter gelangten in der Nacht auf Samstag in Steinfeld, Graf-von-Galen-Straße, auf eine Baustelle und entwendeten von dieser Baustelle eine gelb-schwarze Rüttelplatte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Vechta - Trunkenheitsfahrt

Am 03.11.2018; 10:30 Uhr, befuhr ein 46-jähriger PKW-Fahrer aus Vechta die Falkenrotter Straße in Vechta, obwohl er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Dem Betroffenen wurde die Weiterfahrt untersagt und die Einleitung eines V-OWi-Verfahren bekanntgegeben.

Bakum- Verkehrsunfallflucht (Zeugenaufruf)

Am 03.11.18, gegen 09:15 Uhr kam es auf der Essener Straße in Hauststätte zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 57-jähriger Cloppenburger fuhr in Rtg. Vechta, als ihm in einer Kurve ein Traktor entgegenkam. Dieser transportierte offensichtlich in einer an der Front angebrachte Gitterbox mehrere Gegenstände. Ein sogenannter Packer (Eisenstange für einen Pflug) löste sich und fiel auf die Fahrbahn. Anschließend prallte der Gegenstand gegen Pkw des Cloppenburgers. Dabei entstand erheblicher Sachschaden am Pkw. Der Führer der Landmaschine setzte seine Fahrt jedoch fort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Vechta in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Bahnhofstraße 9
49377 Vechta
04441-9430

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta