Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

24.05.2018 – 15:02

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Löningen - Vierstelligen Eurobetrag erbeutet

Am 23. Mai 208 erbeuteten bislang unbekannte Täter gegen 12.30 Uhr einen vierstelligen Eurobetrag, indem sie eine 63-jährige Löningerin betrogen. Die Geschädigte war zunächst von einem vermeintlichen Bekannten angerufen worden, der für den Kauf einer Immobilie dringend Bargeld benötige. In gutem Glauben, es handele sich tatsächlich um ihren Bekannten, vereinbarte man die Abholung eines vierstelligen Eurobetrags durch die angebliche Angestellte eines Notars am Castusweg. Die Geldabholerin soll etwa 35 Jahre alt und 1,65 Meter groß gewesen sein. Sie soll schlank gewesen sein und nur bedingt Deutsch gesprochen haben. Die Unbekannte soll dunkle, zum Zopf zusammengebundene, Haare getragen und vom Typ südosteuropäisch aussehen. Außerdem soll sie eine blaue Jeans mit einem grauen T-Shirt und einer grauen Strickjacke getragen haben. Wer kann Angaben zu dieser Person machen oder wer hat im genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht (unbekannte Fahrzeuge etc.)? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432/9500) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell