Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

22.05.2018 – 12:02

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Nordkreis

Ein Dokument

Cloppenburg/Vechta (ots)

Saterland/Ramsloh - Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf eine 16-Jährige

Am 02. März 2018 befand sich eine 16-jährige Saterländerin gegen 19.30 Uhr an der Eschstraße in Höhe einer Parkbank an der Sagter Ems. Die Jugendliche befand sich auf dem Heimweg, als sie von einer unbekannten männlichen Person von hinten gepackt und mit einem Messer bedroht wurde. Die 16-Jährige wehrte sich nicht nur lautstark, sondern auch körperlich gegen den Mann, sodass dieser schließlich von ihr abließ und flüchtete. Gesucht wird ein etwa 180 cm großer, kräftiger Mann, der zwischen 35 und 40 Jahre alt sein soll. Der gepflegt aussehende Mann soll akzentfrei Deutsch gesprochen haben. Er soll mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein. Wer kann Angaben zur Person machen oder hat im genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta