Bundeskriminalamt

BKA: Sicherheitsgespräch zur Sicherheitslage im Zusammenhang mit der aktuellen Flüchtlingssituation in Deutschland - Presseeinladung

Wiesbaden (ots) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière trifft sich am Freitag, den 2. Oktober 2015 im Bundeskriminalamt Wiesbaden zu einem Sicherheitsgespräch mit Vertretern der Bundessicherheitsbehörden. Thema ist die Sicherheitslage im Zusammenhang mit der aktuellen Flüchtlingssituation in Deutschland.

Für Medienvertreter besteht die Möglichkeit, bei Ankunft der Teilnehmer Bildaufnahmen im Bundeskriminalamt zu machen. Nach dem Gespräch stehen Bundesinnenminister Thomas de Maizière sowie der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, für O-Töne zur Verfügung.

Termin: Freitag, 2. Oktober 2015

11:45 - 12:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer, Möglichkeit für Bildaufnahmen vor dem Sitzungsraum

12:00 - 14:00 Uhr Sicherheitsgespräch (nicht presseoffen)

14:00 - 14:30 Uhr O-Töne und Bildaufnahmen im Großen Saal des Bundeskriminalamts

Ort: Bundeskriminalamt Wiesbaden, Thaerstraße 11, Großer Saal

Akkreditierungen nimmt die Pressestelle des Bundeskriminalamts bis Freitag, 02. Oktober, 10:00 Uhr, entgegen. Parkplätze für Pressevertreter sind in geringem Umfang auf dem BKA-Parkdeck in der Thaerstraße reserviert. Zum Betreten des BKA benötigen Sie ein gültiges Personaldokument.

Rückfragen bitte an:

Bundeskriminalamt
Pressestelle

Telefon: 0611-551 3083
Fax: 0611-551 2323
www.bka.de

Original-Content von: Bundeskriminalamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundeskriminalamt

Das könnte Sie auch interessieren: