Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

25.12.2018 – 07:05

Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Feuerwehr Gevelsberg rückt Heiligabend zweimal aus.

Gevelsberg (ots)

Die Feuerwehr musste Heiligabend zu zwei Einsätzen ausrücken. Erst brannte am Hauptbahnhof ein Müllbehälter welcher abgelöscht wurde. Später rückten die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall auf der Wasserstraße aus. Dort war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gefahren. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Jörg Aust
Telefon: 02332 3600
E-Mail: joerg.aust@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Gevelsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung