Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Diverse Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal (ots) - Am 07.11.2018 kam es bisher zu 3 Einsätzen für die Feuerwehr Ennepetal. Um 06:38 Uhr fuhren das Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Drehleiter zu einer gemeldeten "hilflosen Person hinter Wohnungstür". Die Wohnung wurde über ein Fenster betreten, die Person medizinisch erstversorgt und an den Rettungsdienst übergeben; der Einsatz der 6 Feuerwehrbeamten endete um 07:08 Uhr. Um 13:43 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug zur August-Bilstein-Str. aus. Dort wurde ein Patient medizinisch versorgt und an die später eintreffende Fahrzeugbesatzung von Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug übergeben. Dieser Einsatz der 5 Feuerwehrbeamten endete um 14:16 Uhr. Um 14:42 Uhr rückte der gesamte Löschzug der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache Ennepetal mit Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Drehleiter und dem Rettungswagen zu einem gemeldeten "Filteranlagenbrand" in einem Betrieb an der Loherstraße aus. Die Erkundung durch die Feuerwehr ergab eine ungefährliche Rauchentwicklung aus einer Filteranlage, welche produktionsbedingt auftrat, jedoch von einem vorbeifahrenden PKW-Fahrer auf der Loherstraße als ein Schadenfeuer gedeutet wurde und dieser den Feuerwehr-Notruf wählte. Dieser Einsatz der 12 Feuerwehrbeamten endete ohne weiteres Tätigwerden um 15:04 Uhr. Die ebenfalls alarmierten Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Ennepetal, Löschzug 1 (Milspe / Altenvoerde) und Löschzug 2 (Voerde / Oberbauer) brauchten nicht mehr ausrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: