Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

08.06.2018 – 20:21

Feuerwehr Hattingen

FW-EN: Gemeldeter Gasgeruch in Wohnhaus

Hattingen (ots)

Am heutigen Freitag wurde um 10.17 Uhr Gasgeruch im Keller eines Wohnhauses im Halweg in Hattingen gemeldet.

Neben den hauptamtlichen Kräften rückte auch der Löschzug Nord zur Einsatzstelle aus.

Vor Ort Würdenträger durch Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie durch Mitarbeiter des Versorgungsunternehmens Messungen vorgenommen. Diese wiesen jedoch keine Gaskonzentration aus, so dass die Einsatzkräfte kurze Zeit später wieder einrücken konnten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hattingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung