Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

12.06.2019 – 12:44

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Nötigung im Straßenverkehr in Jever - erzwungene Notbremsung durch Vollbremsung - Polizei ermittelt

Wilhelmshaven (ots)

jever. Um einen Auffahrunfall zu verhindern, musste eine 56-jährige Pkw-Fahrerin am Dienstagvormittag, 11.06.2019, gegen 11:45 Uhr beim Befahren der Schenumer Straße eine Notbremsung durchführen, da der vor ihr fahrende Pkw-Fahrer ohne ersichtlichen Grund eine Vollbremsung durchführte. Die Polizei hat ein Verfahren wegen Nötigung im Straßenverkehr eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland