Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

18.04.2019 – 10:38

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Polizeikontrolle in Varel mit Folgen - Fahrer fuhr ohne Fahrerlaubnis und nutzte entwendete Kennzeichen

Wilhelmshaven (ots)

varel. Am Mittwochmorgen, 17.04.2019, hielten Beamte gegen 09.40 Uhr in der Sielstraße einen 57-Jährigen aus Varel in einem PKW BMW an. Im Rahmen der Kontrolle stellten sie fest, dass sich an dem PKW entwendete Kennzeichen befanden, außerdem war das Fahrzeug weder versichert noch zugelassen. Die Kennzeichen wurden sichergestellt, diesbezügliche Ermittlungen dauern an.

Da der 57-Jährige keine Fahrerlaubnis vorzeigen konnte, untersagten die Beamten Kraftfahrzeuge zu führen und leiteten entsprechende Verfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung