Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

23.12.2018 – 12:03

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung des PK Jever vom 23.12.2018 Zeitraum: 21.-23.12.2018

Wilhelmshaven (ots)

Einbruch in Schuhgeschäft / Versuchter Einbruch in Büchergeschäft

In der Nacht von Freitag auf Samstag verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Schuhgeschäft in der Oldenburger Straße in Schortens, indem ein Fenster aufgehebelt wurde. Zum Diebesgut können bisher keine Angaben gemacht werden. In der gleichen Nacht versuchten Unbekannte, sich Zutritt zu einem Büchergeschäft in der gleichen Straße zu verschaffen, was jedoch misslang. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Jever (04461/92110) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung