Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

19.12.2018 – 14:27

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Beleuchtungskontrollen vor den Schulen in Bockhorn - Polizei kontrolliert 95 Fahrräder

Wilhelmshaven (ots)

varel und bockhorn. Am frühen Mittwochmorgen, 19.12.2018, führten Beamte des Polizeikommissariats Varel und von der Polizeistation Bockhorn vor der Oberschule und Grundschule in Bockhorn eine größere Fahrradbeleuchtungskontrolle durch. Dabei wurden sie von dem Mobilitätsbeauftragten sowie zwei Schülerlotsen der Oberschule unterstützt.

Bei der gemeinsamen Aktion kontrollierten die Beamten insgesamt 95 Fahrräder und legten ihren Fokus auf die Beleuchtungseinrichtungen.

"Bei lediglich sechs Fahrrädern stellten wir Mängel fest, die nach der Mängelbeseitigung wieder in der Schule vorgeführt werden müssen" fasst Eugen Schnettler, Präventionsbeauftragter des Polizeikommissariats Varel, das Gesamtergebnis kurz zusammen.

Im Vorjahr waren bei den 87 Fahrrädern noch 15 beanstandet worden. Ein Aufwärtstrend ist somit zu erkennen.

Trotz des insgesamt sehr positiven Ergebnisses kündigt die Polizei weitere Kontrollen an, die dann auch gebührenpflichtig geahndet werden können.

"Wer auf dem Fahrrad in der Dunkelheit ohne Beleuchtung unterwegs ist, lebt gefährlich!" betont Schnettler. "Fahrradfahrer würden häufig unterschätzen, wie schlecht sie in der dunklen Jahreszeit von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen werden" und ergänzt, dass auch die Eltern in der Pflicht seien, die Räder ihrer Kinder zu überprüfen und erforderlichenfalls zu reparieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland