Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Vermisstes Kind (FOTO) - 12-Jährige kam nicht in der Schule an, Suchmaßnahmen bislang ohne Erfolg - Polizei bittet dringend um Mithilfe aus der Bevölkerung

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Seit den Montagmorgenstunden, 22.10.2018, wird die 12-Jährige aus Wilhelmshaven vermisst. Eine Spaziergängerin meldete sich gegen 07:45 Uhr bei der Polizei, weil sie im Bereich der Lautsallee und Straßburger Allee ein Fahrrad und einen Rucksack gefunden hat. Anschließende Ermittlungen ergaben, dass beides der 12-Jährigen zuzuordnen sind und das Mädchen in der IGS in der Friedenstraße nicht angekommen ist.

Die sofort eingeleiteten Fahndungs- und Suchmaßnahmen, bei denen auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde und derzeit noch die Polizeidiensthunde und ein Fährtenhund eingesetzt sind, verliefen bislang ohne Erfolg. Nika ist 175 cm groß, schlank, hat lange braune glatte Haare und soll eine graue Jeanshose und ein graues Oberteil mit Kapuze tragen (FOTO).

Die Such- und Ermittlungsmaßnahmen laufen auf Hochtouren, die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung:

Personen, die Hinweise zum Mädchen und ihrem aktuellen bzw. letzten Aufenthaltsort geben können, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei in Wilhelmshaven unter der Telefonnummer 04421/942-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: