Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Wilhelmshaven -PKW Fahrerin übersah beim Öffnen ihrer Fahrzeugtür eine Radfahrerin, die leicht verletzt wurde

Wilhelmshaven (ots) -

Am Dienstag, den 18.09.2018 kam es gegen 15.55 Uhr in Wilhelmshaven 
zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 31-jährige Fahrradfahrerin 
leichte Verletzungen erlitt.

Eine 28-jährige Wilhelmshavenerin parkte zunächst ihren Pkw am 
rechten Fahrbahnrand in der Markstraße, als diese beim Öffnen der 
Fahrertür die von hinten kommende Radfahrerin übersah. Die 
Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen, touchierte die Fahrertür, 
stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand 
leichter Sachschaden.



 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: