Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

06.03.2019 – 18:42

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Verkehrsunfall im Baustellenbereich der A 28 Richtungsfahrbahn Bremen; Fahrbahn blockiert ++

Oldenburg (ots)

Am 06.03.2019, gegen 14: 20 Uhr, befährt ein 58jähriger Fahrer aus Bad Zwischenahn mit dem LKW den einspurigen Baustellenbereich der A 28 in Fahrtrichtung Oldenburg. Unmittelbar vor der Anschlussstelle Neuenkruge, in Höhe des Verzögerungsstreifens, gerät er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfährt zunächst zwei Leitbaken und stößt dann mit der rechten Fahrzeugfront gegen den Anpralldämpfer an der Abfahrt Neuenkruge. Anschließend kommt er nicht mehr fahrbereit auf der einspurigen Fahrbahn zum Stehen. Der Verkehr wird für ca. 1,5 Stunden an der Anschlussstelle Neuenkruge, bis zur Bergung des LKW, abgeleitet. Hierdurch kommt es auf der A 28 zu einer erheblichen Staubildung. Durch den Unfall entsteht ein geschätzter Gesamtschaden von 31.000,-Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell