Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

23.01.2019 – 12:24

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Verkehrsunfall mit schwerverletzer Person/ Zeugenaufruf++

Oldenburg (ots)

++Am Mittwoch, den 23.01.19, gegen 06:45 Uhr, kam es auf dem Untersten Weg in Apen zu einem Verkehrsunfall. Eine 27-jährige Westerstederin kam mit ihrem PKW bei Straßenglätte von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Westerstederin schwer verletzt. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Unfallzeugen. Insbesondere ein vermutlich polnischer Staatsbürger, welcher am Unfallort als Ersthelfer zugegen war, möchte sich bitte bei der Polizei in Westerstede melden. Tel: 04488-8330++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung