Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten++

Beteiligtes Krad
Beteiligtes Krad

Oldenburg (ots) - ++Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten++

Drei Motorradfahrer befuhren am Samstag, 15.09.18 gegen 11:50 Uhr, in größerem Abstand die L 820/Westersteder Straße in Mansie aus Richtung Westerstede kommend in Fahrtrichtung Ocholt. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve stieß der nachfolgend letzte Kradfahrer gegen einen entgegenkommenden, im Linksabbiegevorgang befindlichen Pkw. Der Pkw Fahrer beabsichtigte auf das Gelände der Mülldeponie Mansie zu fahren. Der Kradfahrer sprang vor dem Aufprall geistesgegenwärtig von seinem Motorrad und verhinderte so schwerste Verletzungen. Die Fahrer des Pkw und des Krades wurden leicht verletzt in das Klinikum Westerstede verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Das Krad brach in zwei Teile.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: