Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

15.08.2018 – 09:02

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Einsatzfahrzeug der Polizei mit Farbe besprüht +++

Oldenburg (ots)

Polizeibeamte konnten am Dienstagabend einen Jugendlichen aufgreifen, der im Verdacht steht, ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit schwarzer Farbe besprüht zu haben. Ein Zeuge hatte sich gegen 21 Uhr bei der Polizei gemeldet und angegeben, dass er wenige Minuten zuvor beobachtet habe, wie ein Mann den Streifenwagen vom Typ VW T6 an mehreren Stellen mit Farbe aus einer Sprühdose beschädigte. Der zunächst unbekannte Täter sei unmittelbar nach der Tat mit einem Fahrrad in Richtung Innenstadt geflüchtet.

Direkt auf dem Markplatz konnten die Beamten wenige Minuten später einen Tatverdächtigen, auf den die Beschreibung passte, antreffen. Es handelte sich um einen 17-jährigen Oldenburger. Die Überprüfung ergab, dass der Jugendliche mit einem mutmaßlich zuvor entwendeten Fahrrad unterwegs war. Die Beamten stellten bei dem 17-Jährigen Teile einer Farbdose, einen Permanentmarker sowie das Fahrrad sicher. Gegen den Jugendlichen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Fahrraddienstahl eingeleitet (974095).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland