Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

19.08.2018 – 13:10

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz vom 19.08.2018

Diepholz (ots)

PK Syke

Diebstahl aus unverschlossenem PKW - Täter gefasst Tatzeit: 18.08.2018, 06:00 Uhr Tatort: 27211 Bassum, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße

In den frühen Morgenstunden des 18.08.2018 konnten drei jugendliche Täter aus Bremen in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Bassum, nach einem Diebstahl aus einem unverschlossen PKW, von Beamten der Polizeikommissariate Syke und Weyhe im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen gefasst werden. Zuvor war das Trio einer aufmerksamen Zeugin aufgefallen, die umgehend die Polizei verständigte.

PK Weyhe

Sachbeschädigung in Weyhe - Leeste Tatzeit: Freitag, 17.08.18, 21.00 Uhr - Samstag, 18.08.18, 07.50 Uhr Tatort: 28844 Weyhe, Moorweg

Ein bislang unbekannter Täter greift sich den Standfuß eines Hundeabschreckgerätes und wirft diesen scheinbar gezielt gegen die Haustür der Geschädigten. Durch das Zerbersten des Glaseinsatzes der Tür entsteht ein Schaden von ca. 300 Euro.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und mit Unfallflucht in Stuhr Tatzeit: Samstag, 18.08.18, gegen 20.00 Uhr Tatort: 28816 Stuhr, Stuhrer Landstraße

Beim Einparken auf dem Parkplatz eines Restaurants touchierte ein 75jähriger BMW-Fahrer aus Bremen einen ordnungsgemäß abgestellten Pkw Daimler und beschädigte diesen. Laut Zeugenaussagen begab der Unfallverursacher sich anschließend in das Restaurant und kehrte erst nach einiger Zeit zu seinem Pkw zurück, um dann in zunächst unbekannte Richtung davonzufahren. Der hinzugerufenen Polizei konnte das Kennzeichen des Flüchtigen mitgeteilt werden, so dass dieser rasch ermittelt war. Bei der Überprüfung der Person wurde dann auch noch eine relevante Alkoholbeeinflussung festgestellt, so dass eine Blutentnahme angeordnet und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mindestens 2000 Euro geschätzt.

PI Diepholz

Einbruchdiebstahl Tatzeit: Freitag, 17.08.2018, 19:00 Uhr bis Samstag, 18.08.2018, 08:30 Uhr Tatort: 49406 Drentwede, Fresenhede

Bislang unbekannte Täter brechen einen Werkstattraum auf einem landwirtschaftlichen Anwesen auf und entwenden diverse elektrische Werkzeuge. Es entsteht ein Schaden von ca. 1700 Euro.

PK Sulingen

   - Fehlanzeige - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Einsatz- und Streifendienst
PHK'in Heuer
Telefon: 05441 / 971-0
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell