Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Großenkneten: mehrere Einbrüche in Wohnungen

Delmenhorst (ots)

Zu mehreren Wohnungseinbrüchen kam es in den späten Nachmittags- und Abendstunden des 26.11.2021 in Großenkneten und Ahlhorn. Insgesamt vier Taten wurden zur Anzeige gebracht. Die Tatorte lagen in der Kantstraße und Fritz-Reuter-Straße in Ahlhorn sowie im Heckenrosenweg und Lindenweg in Großenkneten. Die Täter verschafften sich jeweils nach Aufhebeln von Türen und Fenstern Zugang zu den Häusern und durchwühlten diverse Räume auf der Suche u.a. nach Schmuck und Bargeld.

Sachdienliche Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Wildeshausen unter Tel. 04431-9410 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 18.05.2022 – 01:00

    Entwicklungsministerin schmiedet auf G-7-Treffen "Bündnis für Ernährungssicherheit"

    Osnabrück (ots) - Entwicklungsministerin schmiedet auf G-7-Treffen "Bündnis für Ernährungssicherheit" Svenja Schulze: "Hungersnöte, weil Putin Hunger als Waffe einsetzt" - Hoffnung auf Zusammenrücken der G 7 Osnabrück. Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat einen globalen Anti-Hunger-Pakt angekündigt, der auf dem G-7-Entwicklungsministertreffen ...

  • 18.05.2022 – 01:00

    DGB: Trotz Kriegs und Inflation Zukunftsaufgaben nicht vernachlässigen

    Osnabrück (ots) - DGB: Trotz Kriegs und Inflation Zukunftsaufgaben nicht vernachlässigen Vorstandsmitglied Körzell fordert Offensive für ökologischen und digitalen Wandel Osnabrück. Angesichts der Herausforderungen durch den Krieg in der Ukraine und die hohe Inflation mahnt der Deutsche Gewerkschaftsbund, Zukunftsaufgaben dürften nicht in Vergessenheit geraten. ...

  • 17.05.2022 – 23:14

    YPO ernennt Dharsono Hartono zum Preisträger des Global Impact Award 2022

    New York (ots/PRNewswire) - Heute gab YPO, die globale Gemeinschaft von mehr als 30.000 Führungskräften in 142 Ländern, bekannt, dass Dharsono Hartono, CEO von PT Rimba Makmur Utama (RMU), der Empfänger des Global Impact Award 2022 der Organisation ist. PT Rimba Makmur Utama verwaltet The Katingan Mentaya Project, das sich für die Verringerung der Entwaldung und ...

Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • 27.11.2021 – 12:31

    POL-DEL: Ganderkesee - Einbruch in Lagerhalle -

    Delmenhorst (ots) - In der Nacht zum 26.11.2021 verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einer Lager- und Verkaufshalle im Ganderkeseer Weg in Ganderkesee. Aus der Halle wurden diverse Gartengeräte, darunter auch ein Aufsitzrasenmäher und mehrere Mähroboter entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 90.000 Euro. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch ...

  • 27.11.2021 – 12:28

    POL-DEL: Betrunkener Radfahrer in Delmenhorst - gegen geparkten PKW gefahren

    Delmenhorst (ots) - Am 27.11.2021, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 46-jähriger Radfahrer aus Delmenhorst die Friedrich-Ebert-Allee Richtung Hasporter Damm. Zwischen Wittekind- und Koppelstraße kam er nach links vom Radweg ab und stieß gegen einen ordnungsgemäß geparkten PKW, an dem leichter Sachschaden entstand. Der dabei leicht verletzte Radfahrer stand ...

  • 26.11.2021 – 11:15

    POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Fahrraddiebstähle am Nordenhamer Bahnhof +++ Zeugenaufruf

    Delmenhorst (ots) - In den vergangenen Wochen wurden am Bahnhof in Nordenham vermehrt Fahrräder entwendet. Auch ordnungsgemäß gesicherte Fahrräder liegen im Augenmerk der Täter. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Personen, die über einen längeren Zeitraum mit dem Zug verreisen, möglichst darauf verzichten sollten, ihre Fahrräder dort ...