Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Wesermarsch: Pkw-Fahrerin in Nordenham erscheint berauscht zum Vernehmungstermin

Delmenhorst (ots) - Eine 21-jährige Frau aus Nordenham suchte am Dienstag, 27. November 2018, gegen 16:30 Uhr, die Polizei Nordenham auf. Sie sollte als Zeugin in einem Strafverfahren vernommen werden.

Die Beamten der Polizei Nordenham stellten bei ihr körperliche Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln schließen ließen. Sie gab im Rahmen der Vernehmung an, regelmäßig Cannabis zu konsumieren.

Da sie zum Vernehmungstermin mit ihrem Pkw vorfuhr, wurde der Verdacht begründet, dass sie unter der Wirkung berauschender Mittel am Straßenverkehr teilgenommen haben könnte.

Gegen sie wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Entnahme einer Blutprobe war erforderlich.

Fragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: