Das könnte Sie auch interessieren:

FW-RD: Wohnungsbrand mit vermisster Person in Gokels (Kreis Rendsburg-Eckernförde)

Rendsburg (ots) - Am Samstag, dem 18.05.2019, um ca. 4:15Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gokels zu einem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

04.08.2018 – 10:30

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfälle

Delmenhorst (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am 03.08.2018, gegen 11:15 Uhr auf der Cramerstraße wurde ein 78-jähriger Delmenhorster Fahrradfahrer leicht verletzt. Zuvor hatte ein 37-jähriger Fahrer eines Sprinters auf dem Radweg gehalten und die Beifahrertür geöffnet. Hierbei übersah er den 78-jährigen, sodass dieser so stark bremsen musste, dass er zu Fall kam.

Das Fahrrad als auch der Sprinter blieben unbeschädigt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auf der Hannah-Arendt-Straße in Delmenhorst kam es am 03.08.2018, gegen 17:30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Quad. Der 55-jährige Quad-Fahrer aus Delmenhorst befuhr die Hannah-Arendt-Straße, als der 28-jährige PKW-Fahrer, der ebenfalls aus Delmenhorst kommt, rückwärts aus einer Parklücke fuhr und mit dem Quad kollidierte.

Der 55-jährige Quad-Fahrer trug keinen Helm, wurde jedoch glücklicherweise nur leicht verletzt. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am 03.08.2018, gegen 18:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bremer Straße. Ein 50-jähriger Audi-Fahrer aus Delmenhorst wollte auf einen Parkplatz einbiegen und übersah dabei eine, verkehrswidrig die falsche Straßenseite nutzende, 17-jährige Fahrradfahrerin aus Delmenhorst.

Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde. Zur Kontrolle wurde sie dem Stadtkrankenhaus Delmenhorst zugeführt.

Durch den Unfall wurden der Audi und das Fahrrad beschädigt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
i.A. Fabian Heike, DSL
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch