Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

22.01.2019 – 15:04

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Verkehrssicherheit beeinträchtigt - Verfahren gegen Verantwortliche eingeleitet

Cuxhaven (ots)

Hagen im Bremischen. Montagmittag kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Geestland einen 40-Tonner auf dem Autobahnparkplatz "Binnermoor". Besorgte Verkehrsteilnehmer hatten gegen 13:30 Uhr den außergewöhnlich langsam fahrenden Sattelzug der Polizei gemeldet. Es stellte sich heraus, dass die Ladung im transportierten Container unzureichend gesichert war. Der 56-jährige Sattelzugfahrer aus Bremen hatte den Container, der mit etwa 25 Tonnen Aluminium beladen war, in Bremerhaven aufgeladen und war in Richtung Osterholz unterwegs. Die Weiterfahrt wurde erst nach Behebung des technischen Defektes und einer fachgerechten Ladungssicherung gestattet. Gegen den Fahrer und den Verkehrsleiter hat die Polizei Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell