PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

18.12.2018 – 10:37

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Gaststätte - Tresor angegangen ++ Verkehrsunfall auf der A27

Cuxhaven (ots)

Einbruch in Gaststätte - Tresor angegangen

Cuxhaven. Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Sonntag, 16.12.18, 23 Uhr bis Montag, 17.12.18, 15 Uhr in eine Gaststätte in der Neufelder Straße eingebrochen. Die Täter haben eine Nebeneingangstür aufgehebelt und sich so Zutritt zum Tatort. Neben dem Durchsuchen der Räume wurde auch ein Tresor angegangen und hieraus Wertgegenstände und Bargeld entwendet. Die Höhe des Diebesgutes steht noch nicht fest. Zeugen, die im Tatzeitraum im Bereich der Neufelder Straße, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Cuxhaven unter 04721-5730 zu melden.

++++++

Verkehrsunfall auf der A27

Hagen. Am 17.12.2018 ereignete sich um 17.30 Uhr ein Unfall auf der A27. Ein 23-jähriger Norweger war mit einem Sattelzug in Richtung Cuxhaven unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Uthlede und Hagen übersah dieser beim Ausscheren auf den Überholfahrstreifen den Pkw einer 55-jährigen Bremerhavenerin. Diese befand sich bereits im Überholvorgang. Einen Zusammenstoß mit dem Sattelzug konnte die Pkw-Führerin vermeiden. Ihr BMW kollidierte aber beim Ausweichen mit der Mittelschutzplanke. Die Fahrerin blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt. Der BMW wurde beschädigt, die Schadenshöhe wird auf 8.000 Euro geschätzt.

++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Carsten Bode
Telefon: 04721/573-0
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven