Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

17.12.2015 – 13:57

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Mehrere versuchte Einbrüche in Stubben und Bokel + Unfallzeugen gesucht

Cuxhaven (ots)

Mehrere versuchte Einbrüche in Stubben und Bokel

Beverstedt. Am Mittwochmorgen (16.12.15), im Zeitraum zwischen etwa 9 Uhr bis 9:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter mehrfach erfolglos, in Wohnhäuser in der Gemeinde Beverstedt zu gelangen. In der Bahnhofstraße in Stubben hebelten sie an der Tür und einem Fenster eines Einfamilienhauses. In der gleichen Straße wurde versucht, die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses aufzubrechen. Weiterhin versuchten die Täter, in zwei nebeneinander liegende Mehrfamilienhäuser in der Hauptstraße einzubrechen, indem an den Hauseingangstüren gehebelt wurde. Die Täter gelangten nicht in die Häuser. In zwei Fällen beobachteten aufmerksame Zeugen zwei Männer "arabischen Aussehens", von denen ein Mann auffallend dünn gewesen ist und der andere eine blaue Strickmütze trug.

++++++++++++++++

Unfallzeugen gesucht

Hagen. Am Donnerstagmorgen (17.12.2015) gegen 7:45 Uhr kam es in der Straße "Auf der Wurth" an der Einmündung "Amtsdamm" zu einem Unfall zwischen einem haltenden Pkw und einer Radfahrerin. Der Fahrer eines dunkelblauen Kleinwagens hielt in diesem Bereich halb auf dem Gehweg und ließ eine Person aussteigen. Anschließend öffnete der Fahrer die Fahrertür vom Pkw und übersah dabei offensichtlich die nachfolgende Radfahrerin. Diese konnte noch ausweichen, kam aber bei dem Manöver zu Fall und verletzte sich im Gesicht. Die verletzte Radfahrerin hatte noch kurzen verbalen Kontakt mit dem Pkw-Fahrer, bevor dieser sich von der Unfallstelle entfernte. Der Pkw-Fahrer bzw. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizei in Schiffdorf unter Tel.: 04706 / 9480 zu melden.

++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell