Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

26.08.2015 – 12:26

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Rutschbahn durch Frittierfett ++ 15 Jahre ohne Führerschein

Cuxhaven (ots)

Gefährliche Rutschbahn durch Frittierfett

Cuxhaven. Auf eine Kostenrechnung und eine Strafanzeige muss sich ein 53jähriger Altenbrucher einstellen. Er hatte am Dienstagabend mehrere Fässer mit Fett und Öl aus dem Lebensmittelbereich auf einem Anhänger von der Stadtmitte Cuxhavens bis nach Altenbruch transportiert. Da die Fässer nicht richtig abschlossen, lief das Fett während der gesamten Fahrtstrecke von etwa 9 Kilometern auf die Fahrbahn. Um eine Gefährdung für andere Verkehrsteilnehmer zu verhindern, musste die Fahrbahn gereinigt werden. Neben den Kosten für diesen Einsatz erwartet den Verursacher auch ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

+++++++++++++++++++++++++++

15 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Cuxhaven. Nicht schlecht staunten die Polizisten bei der Verkehrskontrolle eines 38 jährigen Cuxhaveners am Dienstagmittag. Da der Mann keinen Führerschein vorzeigen konnte, überprüften die Beamten etwas genauer. Es stellte sich heraus, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits vor mehr als 15 Jahren entzogen worden war. Offensichtlich hatte der Mann nie wieder eine Fahrerlaubnis beantragt. Es bleibt nun zu klären, ob er in dieser Zeit regelmäßig ohne Führerschein im Auto unterwegs war und einfach nur Glück hatte, nicht kontrolliert worden zu sein.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weitere Meldungen aus dem Inspektionsbereich liegen zurzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Carsten Bode
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung