Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Wohnhauseinbruch in Sellstedt + Versuchter Wohnhauseinbruch in Spaden u.a.

Cuxhaven (ots) - Wohnhauseinbruch in Sellstedt

Im Zeitraum zwischen Sonntag bis Donnerstag (23.11.-27.11.2014) drangen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Ahornweg ein und dursuchten das gesamte Haus. Zum Stehlgut liegen noch keine konkreten Angaben vor. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf zu melden.

++++++++++++++++++++

Diebe stehlen Dieselkraftstoff in Spaden

In der Nacht zu Donnerstag zapften Unbekannte aus einem Bagger und einer Walze im Baugebiet Mersenweg-Ost ca. 300 l Dieselkraftstoff ab.

++++++++++++++++++++

Versuchter Wohnhauseinbruch in Spaden

Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 8 und 9 Uhr, versuchten unbekannte Täter erfolglos, die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Marnkeweg aufzuhebeln. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf zu melden.

++++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: