Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

14.04.2014 – 15:22

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Wohnhauseinbruch in Bexhövede + Diebstahl von 2500 Litern Heizöl - Zeugen gesucht + Jugendwerkstatt bestohlen u.a.

Cuxhaven (ots)

Unbekannte stehlen Autoreifen

Loxstedt, Bexhövede. Im Tatzeitraum zwischen Samstagmittag (12.04.14) und Sonntagmorgen (13.04.14) entwendeten bisher unbekannte Täter von einem schwarzen 3er BMW alle vier Räder. Der Wagen wurde anschließend auf Steinen 'aufgebockt'. An einem daneben stehenden 5er BMW schlugen der oder die Täter zudem die Fahrertürscheibe ein und entwendeten ein Radiogerät mit integrietem Navigationssystem aus dem Fahrzeug. Desweiteren wurden aus dem Kofferraum des Wagens einige Arbeitsmaschinen (Flex, Akku-Schrauber, Bohrmaschine ect.) gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeikommissaritat Schiffdorf (04706/9480) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die betroffenen Pkw standen auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses in der Lindenallee, unweit (ca. 80 m) von der Bundesstraße 71 entfernt.

+++++++++++++++++++

Wohnhauseinbruch in Bexhövede

Im Zeitraum zwischen Mittwoch bis Samstag drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Mainkamp ein. Zum Stehlgut liegen noch keine konkreten Angaben vor.

+++++++++++++++++++

Diebstahl von 2500 Litern Heizöl - Zeugen gesucht

Lintig-Meckelstedt. Bisher unbekannte Täter brachen die Schlösser an den Heizölbefüllstutzen eines landwirtschaftlichen Wohnhauses auf, das direkt im Ort und unmittelbar an der L 119 liegt. Dort entwendeten sie insgesamt ca. 2500 Liter Heizöl. Die Täter entkamen unerkannt. Da für die Tat und insbesondere für die Menge ein entsprechendes Fahrzeug und sonstiges Material benötigt wird, hofft die Polizei, dass es möglicherweise Zeugen für diesen Vorfall gibt, die sich bei der Polizeistation Bad Bederkesa (04745-782980) oder dem Polizeikommissariat Langen (04743-9280) melden können. Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen Freitagabend und Montagmorgen.

+++++++++++++++++++

Jugendwerkstatt bestohlen

Cuxhaven. Noch unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Samstagabend und Montagmorgen in die Jugendwerkstatt des Paritätischen Dienstes in der Papenstraße. Der oder die Täter entkamen unter anderem mit mehreren Laptops, zwei Heißluftpistolen, einer Stichsäge sowie vorgefundenem Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Summe des Diebesgutes steht noch nicht abschließend fest.

+++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell