Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrüche + 56-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Tageswohnhauseinbruch in Wehdel

Am Donnerstag, im Zeitraum zwischen 7 und 12:50 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Altluneberger Straße ein und entwendeten Schmuck. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf zu melden.

+++++++++++++++

Flachbildfernseher aus Wohnung gestohlen

Hemmoor. Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich am Donnerstag, im Zeitraum zwischen 16 und 16:40 Uhr, über ein auf Kipp stehendes Fenster Zugang in eine Wohnung in der Schützenstraße. Der oder die Täter entwendeten einen Flachbildschirm. Der Schaden beträgt rund 300 Euro.

+++++++++++++++

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Lamstedt. Am 04.04.13, gegen 14:30 Uhr, wurde auf der Henry-Springer-Straße eine landwirtschaftliche Zugmaschine kontrolliert. Der 56-jährige Fahrer konnte keinen Führerschein vorweisen und versuchte die Beamten davon zu überzeugen, dass er aufgrund seines Alters keinen Führerschein brauche. Wie sich herausstellte, war dieser vor längerer Zeit bereits gerichtlich entzogen worden.

+++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: