Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

13.06.2012 – 15:35

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrüche in Nordenham und Beverstedt, Verkehrsunfälle im Bereich Langen, Diebstahl von Baustelle in Cuxhaven, Verkehrsunfallflucht in Brake

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Einbruch in Einzelhandelsgeschäft

Nordenham. Am Mittwochmorgen gegen 03 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Mobilfunkgeschäft in der Fußgängerzone. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt durch eine Tür und entwendeten aus den Räumlichkeiten mehrere Handys und Internet-Router. Wie hoch der entstandene Schaden ist ist bislang noch unbekannt. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham.

2 Verkehrsunfälle im Bereich Polizeikommissariat Langen

Langen: Am 12.06. gegen 15.25 Uhr geriet ein Pkw Fahrer in der Gem. Sandstedt auf der A 27 aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Zur Unfallzeit ging ein Gewitterschauer mit Starkregen nieder. Der Pkw prallte gegen die Mittelschutzplanke. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

Am Ortseingang von Mulsum kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem die Beifahrerin leicht verletzt wurde. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und landete im rechten Straßengraben,nachdem sich ein Rad von der Achse gelöst hatte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Unfallzeit: 12.06, 11:08 Uhr

Diebe im Gartenhaus am Schloss

Cuxhaven: Bislang unbekannte Täter entwendeten von der Baustelle des Gartenhauses am Schloss eine Mischmaschine, eine Schubkarre und Gerüstbretter. Als Tatzeit wurde Montag, 16:20 Uhr Dienstag, 07:00 Uhr genannt.

Versuchter Einbruch in Beverstedt

Beverstedt: Bereits am vergangenen Wochenende versuchten bislang unbekannte Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Logestraße einzudringen. Sie hebelten mittels eines Schraubendrehers an der hinteren Eingangstür. Ein Eindringen in das Haus gelang jedoch nicht.

Einbruch in Wohnung

Nordenham: Am gestrigen Dienstag in der Zeit von 14.00 - 23:50 Uhr drangen unbekannte Täter mittels unbekannten Gegenstand in die im 11. Stock der Sachsenstraße befindlichen Wohnung ein und entwendeten diverse Elektroartikel. Zeugen, die verdächtige Personen zur genannten Tatzeit bemerkt haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Nordenham unter 04731/99810 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht in Brake

Brake: in der Zeit vom 11.06., 22:00 - 12.06., 03:30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Ratsherr-Wieting-Straße in Brake und beschädigte beim Vorbeifahren einen Opel Astra und einen Daimler Benz Sprinter. Beide Fahrzeuge waren vor dem Haus Nr. 5 am Fahrbahnrand abgestellt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher machen können, werden gebeten mit der Polizei in Brake unter 04401/9350 in Kontakt zu treten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Klein
Telefon: 04721/573-205
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung