Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

10.01.2011 – 11:02

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Bitte um Rundfunkdurchsage: Suche nach vermisster Seniorin dauert an

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Suche nach vermisster Seniorin dauert an

Seit Freitagabend wird die 76-jährige Marie-Luise Kneib aus Cuxhaven vermisst. Frau Kneib ist etwa 1,60 Meter groß und schlank. Sie hat kurze graue Haare und einen altersbedingt schwankenden Gang. Bekleidet ist sie mit einem knielangen lilafarbenen Anorak mit Kapuze, einer braunkarierten Hose und einer hellen Baskenmütze. Zeugen, insbesondere Taxi-, Mietwagen- und Busfahrer werden gebeten, die Augen auf ihren Fahrten offen zu halten.

Am Freitag gegen 18 Uhr wurde die Seniorin zuletzt an ihrer Wohnanschrift in Sahlenburg gesehen. Seitdem verliert sich ihre Spur. Große Suchmaßnahmen von Polizei und Feuerwehr, die auch von einer Hubschrauberbesatzung mitsamt Wärmebildkamera unterstützt wurden, führten noch nicht zum Auffinden der Frau.

Deshalb bittet die Polizei um einen erneuten Zeugenaufruf insbesondere im Rundfunk. Zeugen, die Angaben über den Aufenthaltsort von Frau Kleib machen können, werden gebeten, sich umgehend bei der Polizei zu melden. Die Suchmaßnahmen nach der 76-Jährigen dauern an und wurden auf das gesamte Stadtgebiet und umliegende Ortsteile ausgeweitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung