Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Lagerhalle + Massive Beschädigung - Unbekannte zerstören 45 Warnlampen in Baustellenbereich

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Einbruch in Lagerhalle

    Cuxhaven. Im Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmittag brachen noch unbekannte Täter in eine Lagerhalle in der Tamms Trift ein. Aus dem Lager wurden diverse Baugeräte gestohlen. Das umfangreiche Diebesgut wurde vermutlich mit einem gestohlenen Anhänger abtransportiert. Entwendet wurden u.a. eine Rüttlerplatte, ein Kompressor, Akkubohrer und mehrere Verlängerungskabel im Wert von über 3.500 Euro.

    +++++++++++++++++++++++

    Massive Beschädigung - Unbekannte zerstören 45 Warnlampen in Baustellenbereich

    Cuxhaven. Unbekannte Täter zerschlugen an der Altenbrucher Landstraße insgesamt fünfundvierzig gelbe Warnlampen, die entlang einer Baustelle an der Bundesstraße 73 (Erneuerung des dortigen Radweges) aus Sicherheitsgründen angebracht waren. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 1.300 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochfrüh.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: