Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Raubüberfall auf Spielhallenangestellten + Unbekannte plündern Gräber- Buchsbaumpflanzen von 15 Gräbern gestohlen + Einbrüche

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Raubüberfall auf Spielhallenangestellten

    Cuxhaven. Ein maskierter Täter betrat Mittwochfrüh, gegen 5:20 Uhr, eine Spielhalle in der Deichstraße, die noch geöffnet hatte. Der Mann bedrohte mit einer Waffe einen Angestellten der Spielhalle und erbeutete so Bargeld. Mit dieser Waffe bedrohte der Täter bis zur Herausgabe des Geldes auch zwei Spieler, die an Spielautomaten gesessen haben. Anschließend floh der Mann, der etwa 1,75 Meter groß sein soll. Er trug eine dunkle Jacke, ein dunkles Cappy, war maskiert und wirkte in seiner Jacke kräftig. Ob es sich bei der Tatwaffe um eine echte Schusswaffe gehandelt hat, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen in Tatortnähe aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Zur Schadenhöhe macht die Polizei keine Angaben.

    +++++++++++++++++++++

    Unbekannte plündern Gräber- Buchsbaumpflanzen von 15 Gräbern gestohlen

    Neuenwalde (LK Cuxhaven). Dreiste Diebe stahlen diverse Buchsbaumpflanzen von mindestens fünfzehn Gräbern des Friedhofs Am Theesberg in Neuenwalde. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Gestohlen wurden grüne und gelb-grüne Buchsbäume, die teilweise geformt (Kugelform u.a.) geschnitten sind. Auch polierte Marmortrittplatten, die auf einzelnen Gräbern lagen, wurden mitgenommen. Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der oder die Täter das Friedhofsgelände Dienstagabend nach 18:15 Uhr mit einem Pkw befahren haben. Die Pflanzen wurden ausgegraben, neben die Gräber gestellt und beim Durchfahren der Reihen per Pkw in diesen eingesammelt. Bei der Spurensuche wurden Schuhabdruck und Reifenspuren gesichert, die nun beim Landeskriminalamt ausgewertet werden. Die Bäume haben teilweise eine Höhe von bis zu 50 cm. Die Polizei Langen bittet Zeugen und andere Hinweisgeber, denen solche Bäume von Privatpersonen angeboten werden, sich unter Tel.: 04743 / 276990 zu melden.

    +++++++++++++++++++++++

    Sparkasten aus Lokal gestohlen

    Cuxhaven. Bislang unbekannte Täter brachen Dienstagfrüh, im Zeitraum zwischen 1 und 9 Uhr, die Eingangstür zu einem Lokal in der Nordheimstraße auf und montierten einen Sparkasten von der Wand ab, den sie mitsamt Bargeld stahlen. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

    +++++++++++++++++++++++++

    Bargeld und Spendendosen gestohlen

    Cuxhaven. In der Nacht auf Dienstag drangen eine oder mehrere Personen in ein Tierfuttergeschäft in der Abschnede ein und entwendeten vorgefundene Spendendosen und Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: