Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

09.11.2018 – 16:24

Polizeidirektion Hannover

POL-H: 22-Jähriger durch Messerstich schwer verletzt - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

Am Donnerstagabend, 08.11.2018, ist es am Steintor in der hannoverschen Innenstadt zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen. Dabei hat ein 22-Jähriger eine Stichverletzung erlitten.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge waren die beiden Männer gegen 19:40 Uhr aus bislang unbekannter Ursache vor einer Shisha-Bar am Steintorplatz in Streit geraten. In dessen Verlauf erlitt der 22-Jährige eine Stichverletzung im Bereich des Unterleibs. Das Opfer sackte daraufhin zu Boden und wurde bis zum Eintreffen eines Rettungswagens von Ersthelfern versorgt. Der Angreifer flüchtete währenddessen in Richtung Goethestraße. Ein Krankenwagen brachte den schwer veletzten 22-Jährigen unter Begleitung eines Norarztes in eine Klinik, wo er noch in der Nacht operiert wurde - sein Zustand ist stabil. Aktuell ermittelt die Kripo wegen gefährlicher Körperverletzung. Im Fokus ihrer Ermittlungen steht derzeit ein 40-Jähriger.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 in Verbindung zu setzen. /now, pu , st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover